ESP: RCD Espanyol-Real Madrid. La Liga Santander David Alaba of Real Madrid during the La Liga match between RCD Espanyol v Real Madrid played at RCDE Stadium on Oct 3, 2021 in Barcelona, Spain. kpng Copyright: xSergioxRuizx/xPRESSINPHOTOx PS_211003_065

Alaba angeschlagen: Real droht Abwehr-Engpass zur Unzeit

via Sky Sport Austria

Real Madrid droht vor dem wichtigen Champions League-Spiel am Dienstagabend in Donezk ein Engpass in der Abwehr.

Wegen einer Muskelverletzung war Innenverteidiger Eder Militao bereits vorzeitig von der brasilianischen Nationalmannschaft abgereist. Nun droht auch noch Teamkollege David Alaba verletzt auszufallen.

skyx-traumpass

Wie mehrere spanische Medien berichten, hatte Alaba im Spiel mit dem ÖFB-Team gegen Dänemark (0:1) einen Schlag aufs Knie bekommen. Damit könnten für das wichtige Champions-League-Spiel am Dienstag in Donezk beide Innenverteidiger der Königlichen ausfallen.

Eine schwere Verletzung scheint nach ersten Untersuchungen der Ärzte bei Alaba zwar nicht vorzuliegen, ein Einsatz am Dienstag ist aber dennoch fraglich. Ob der 29-Jährige spielen kann, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. Als Alternativen in der Innenverteidigung stünden nur noch Jesus Vallejo und Nacho Fernandez zur Verfügung.

Real in der Champions League unter Zugzwang

Ein Erfolg über die Ukrainer wäre für die Hauptstädter nach der überraschenden Heimniederlage gegen Underdog Sheriff Tiraspol extrem wichtig. Im Hinblick auf die derzeitigen Personalsorgen wird das allerdings alles andere als einfach, zumal das Team von Trainer Carlo Ancelotti auf einen Angstgegner trifft.

skyx-traumpass

Im vergangenen Jahr gewann Donezk in der Gruppenphase völlig überraschend beide Spiele gegen die Madrilenen.

Zu allem Überfluss steht am Sonntag (24.10.) darauf auch noch der Clasico gegen den FC Barcelona an. Die Verletzungsmisere trifft Real also zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt.

Nach Scherz im Podcast: Ribery nimmt Kroos & Alaba auf den Arm

(skysport.de) / Bild: Imago