BC Vienna setzt sich mit Sieg gegen Kapfenberg an Tabellenspitze

via Sky Sport Austria

Der große Titelfavorit BC Vienna hat sich am Samstag an die Tabellenspitze der Basketball-Bundesliga gesetzt. Die Wiener fertigten die Kapfenberg Bulls dank einer starken zweiten Halbzeit mit 83:57 ab und liegen vor den punktgleichen Clubs UBSC Graz und SKN St. Pölten auf Platz eins. Graz kann am Sonntag mit einem Erfolg bei Meister Swans Gmunden die Führung aber wieder zurückholen.

St. Pölten setzte sich zu Hause gegen die Flyers Wels mit 79:70 durch. Nach einer 53:36-Führung knapp nach der Halbzeit kämpften sich die Oberösterreicher auf 68:72 heran, für eine Wende reichte die Kraft aber nicht mehr. Die Vienna Timberwolves feierten mit einem 90:79 über die Traiskirchen Lions ihren zweiten Saisonsieg.

skyx-traumpass

(APA)/Bild: GEPA