F1 Abu Dhabi Grand Prix 2022 FIA flags are seen during Formula 1 Abu Dhabi Grand Prix 2022 at Yas Marina Circuit on November 20, 2022 in Abu Dhabi, United Arab Emirates. Abu Dhabi United Arab Emirates PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xBeataxZawrzelx originalFilename:zawrzel-f1abudha221120_npPWG.jpg

Formel 1 plant kommende Saison mit 23 Rennen

via Sky Sport Austria

Die Formel 1 plant für die kommende Saison mit 23 Grand Prix. Nach dem letzten Treffen des Motorsport-Weltrates in diesem Jahr in Bologna wurde ein aktualisierter Kalender ohne Ersatzausrichter für das gestrichene Rennen in China veröffentlicht.

Die Formel 1 hatte eigentlich mit der Rekordmarke von 24 Rennen für 2023 geplant. Die Königsklasse des Motorsports strich das für den 16. April vorgesehene Rennen in Shanghai aber wegen der schwierigen Corona-Lage im Land.

Zwischen dem Grand Prix von Australien in Melbourne am 2. April und dem Grand Prix von Aserbaidschan in Baku am 30. April wurde kein Ausweichstandort benannt, wie am Mittwoch bekannt wurde. 23 Rennen im nächsten Jahr wären allerdings auch Rekord.

Die Formel 1 lockert zudem ihre Corona-Bestimmungen, die sie zu Beginn der Pandemie eingeführt hatte. So müssen Besucher des Fahrerlagers oder der Boxengasse nicht mehr gegen Covid-19 geimpft sein.

skyx-traumpass

(APA/dpa)

Artikelbild: Imago