Video enthält Produktplatzierungen

Gugganig: “Unser Ziel sollte immer der Klassenerhalt bleiben”

via Sky Sport Austria

Die WSG Tirol setzt sich zum Abschluss der 13. Bundesligarunde auswärts mit 4:2 gegen LASK Linz durch. Maßgeblich beteiligt am Überraschungssieg der Tiroler war David Gugganig, der für den zwischenzeitlichen Ausgleich in der 29. Minute sorgte: “Wir haben sie zu wenig Torchancen kommen lassen und haben die Fehler von ihnen eiskalt ausgenützt und deswegen wars glaub ich gar nicht unverdient.”

Auf die Frage nach den Ansprüchen auf die Meistergruppe meint Gugganig, der die meisten erfolgreichen Pässe (28) und die meisten Zweikämpfe (17) der Tiroler geführt hat: “Mit dem beschäftigen wir uns nicht, wir schauen von Spiel zu Spiel und freuen uns riesig. (…) Wenns passiert ists sicher schön, aber unser Ziel sollte immer der Klassenerhalt bleiben.”

skyx-traumpass