Fix: Klausel & Top-Verdiener! Nkunku verlängert bei RB Leipzig

via Sky Sport Austria

Christopher Nkunku wird RB Leipzig in diesem Transfersommer nicht verlassen. Nach Sky Informationen ist alles fix, der neue Kontrakt ist bereits unterschrieben.

Es war ein zäher Poker zwischen allen Parteien. RB drängte seit Wochen auf eine Verlängerung. Die Nkunku-Seite spielte auf Zeit und sondierte derweil den Markt.

skyx-traumpass

Nach Sky Informationen waren drei große Premier League Clubs am 24-jährigen Rechtsfuß interessiert. Allerdings waren Chelsea, Liverpool und Manchester United zum gegenwärtigen Zeitpunkt (noch) nicht bereit, eine Ablöse jenseits der 80 Millionen Euro auf den Tisch zu legen.

Nkunku bekommt 60-Millionen-Ausstiegsklausel

Nkunku wäre bereit für den nächsten großen Schritt. Durch das neue Arbeitspapier (bis 2025) wird ihm dieser ab kommenden Sommer gewährt. Am Ende ist es eine Win-Win-Win-Situation.

Eine Ausstiegsklausel, rund 60 Millionen Euro schwer, garantiert Leipzig eine weitere Saison mit Superstar Nkunku. Dem Franzosen selbst öffnet das im nächsten Jahr alle Türen. Interessierte Vereine zahlen eine angemessene, bei Nkunkus Qualitäten beinahe günstige Summe.

(Philipp Hinze – skysport.de)

Bild: DPA