Sky Sport Austria bei Special Olympics Sommerspielen im Burgenland

via Sky Sport Austria

Mit den Special Olympics Sommerspielen wird am Freitag ein sportliches Großevent eröffnet, das herausragende Leistungen von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in den Vordergrund rückt. 1.800 Sportler:innen treten in 15 Sportarten, darunter Golf, Tischtennis, Radsport, Reiten, Tennis und Fußball, an. Sky Österreich Mitarbeiter:innen unterstützen die Special Olympics als Volunteers.

Die Sky Sport Austria Moderator:innen Kimberly Budinsky und Johannes Hofer belgleiten die Bewerbe und Siegerehrungen. Ein Sky Kamerateam vor Ort wird die emotionalsten Momente vom Fackellauf bei der Eröffnung bis zu den spannendsten Entscheidungen einfangen. Der Videobeitrag wird zu sehen auf www.skysportaustria.at.

skyx-traumpass

Sky Österreich Geschäftsführer Neal O‘Rourke: „Diversity und Inklusion sind bei Sky mehr als Schlagworte. Als österreichisches und europäisches Medienunternehmen nehmen wir eine entscheidende Rolle in der Vermittlung und Förderung von Toleranz, Respekt und Vielfalt ein. Unser Ziel ist es daher in Zukunft verstärkt Diversität sichtbar zu machen und das Verständnis dafür nach innen und außen zu fördern.“

Die Special Olympics sind ein Herzensprojekt von Sky, dem sich der Entertainment Sender seit 2015 umfassend widmet. Nach den Nationalen Special Olympics im Burgenland sind ein nächster Höhepunkt dieses Engagements die Special Olympics World Games 2023 in Deutschland.